Einsam Drucken
die emotion - das gedicht
Geschrieben von: VinPira   
Dienstag, 05. Februar 2008 09:18
Der Schrei verstummt im Nichts.
Das Herz ist voller Schmerz.
Die Träne rollt in die dunkle Nacht.
Der Raum ist leer, das Bett ist kalt.
Die Stimme die sagt: Ich liebe Dich.
Diese Stimme vermisse ich...

Ich schreie wieder in die Nacht.
Mein Herz das bricht aus eigener Kraft.
Die Träne rollt über mein Gesicht,
Die Liebe vermisse ich...
Ich gehe ins Bett und schlafe ein.
Ich träume davon nicht mehr allein zu sein.



© by Piranha